Landkreis startet Facebook-Gruppe zur Ukrainehilfe

Überwältigende Hilfsbereitschaft in der Region

 

Seit fast zwei Wochen gibt es die Telefon-Hotline zur Ukrainehilfe, die im Landratsamt Wunsiedel i. Fichtelgebirge ins Leben gerufen worden ist. Seitdem stehen die Telefone nicht still. Die Hilfsbereitschaft und auch das Informationsbedürfnis sind groß.

In Abstimmung mit den Oberbürgermeistern, Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern aller Kommunen im Landkreis haben die Verantwortlichen im Landratsamt zur weiteren, besseren Vernetzung entschieden, eine Facebook-Gruppe einzurichten.

Unter „Suche&Biete: Ukrainehilfe im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge“ sollen ab sofort alle Menschen im Landkreis die Möglichkeit haben, ihre kostenlosen Angebote zu veröffentlichen, auf welche diejenigen, die Hilfe benötigen, dann direkt zugreifen können. Angeboten werden können zum Beispiel Babyausstattung, Spielsachen, Haushalts- und Küchenutensilien, Möbel oder andere Güter, welche die Geflüchteten für ihren Start hier im Fichtelgebirge benötigen könnten. Natürlich können im Gegenzug auch Personen, die Unterstützung benötigen, ihren Bedarf dort melden.

„Wir wollen Helfende und Hilfsbedürftige möglichst unkompliziert und niederschwellig zueinander bringen“, sagt Landrat Peter Berek. „In unseren regelmäßigen Videoschalten mit den Kommunen zeigt, sich, dass viele Menschen im Landkreis helfen möchten. So versuchen wir hier eine weitere Schnittstelle zu schaffen, die Angebot und Nachfrage zusammenbringt.“

Zu finden ist die Facebook-Gruppe unter: https://www.facebook.com/groups/ukrainehilfefichtelgebirge


  • Stadt Marktleuthen
  • This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
  • This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
  • Mo + Di 08.00 - 12.00 Uhr & 14.00 - 17.00 Uhr 
    Mi + Fr 08.00 - 12.00 Uhr
    Do 08.00 - 12.00 Uhr & 14.00 - 17.30 Uhr

Suche