Information des Gesundheitsamtes: Kontaktnachverfolgung in der Omikronwelle

Steigende Infektionszahlen nun auch im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge:

Betroffene sind ab sofort zur Mithilfe aufgerufen

 

Die Omikron-Welle hat inzwischen auch den Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge erreicht. Die Fallzahlen sind in den vergangenen Tagen massiv angestiegen und bringen das Team von Gesundheitsamt und Kontaktnachverfolgung (CTT) zunehmend an seine Grenzen. In den vergangenen Wochen wurde letzteres noch einmal auf inzwischen mehr als 40 Personen aufgestockt, es wurden Kräfte der Bundeswehr eingearbeitet, Amtshilfe-Kontingente von anderen Behörden ausgeschöpft und Personal aus der Verwaltung des Landratsamtes selbst umgeschichtet, denn anders ist eine Abarbeitung aller Vorgänge inzwischen nicht mehr möglich. Aus diesem Grund werden in der Kontaktnachverfolgung einige Abläufe umgestellt.

„Wir sind an dem Punkt angelangt, an dem wir auf die Mithilfe unser Bürgerinnen und Bürger angewiesen sind“, sagt dazu Landrat Peter Berek. „Unser Team der Kontaktnachverfolgung wird ab sofort sein Hauptaugenmerk auf die Ermittlung der Personen legen, die bereits einen positiven PCR-Test erhalten haben. Personen, die über einen positiven Schnell- oder Selbsttest verfügen bitten wir, selbstständig tätig zu werden und uns somit im Kampf gegen die Omikron-Welle zu unterstützen.“

 

Die aktuelle Vorgehensweise bei der Kontaktermittlung im Überblick:

  1. Positiver Schnell- oder Selbsttest

Eine persönliche Kontaktaufnahme zum Gesundheitsamt ist in diesem Fall ab sofort nicht mehr erforderlich. Betroffene Personen müssen sich selbst umgehend in Isolation begeben und schnellstmöglich einen PCR-Test durchführen lassen. PCR-Tests sind bei den Hausärztinnen und Hausärzten in den dafür ausgewiesenen Teststellen im Landkreis möglich. Voraussetzung für einen kostenfreien PCR-Test ist ein Nachweis für den positiven Schnelltest, beispielsweise die Testkassette. Weitere Informationen zu den Teststellen im Landkreis findet man hier:  https://www.landkreis-wunsiedel.de/buergerservice/aktuelle-informationen-zum-coronavirus-sars-cov-2/testmoeglichkeiten-im-landkreis-wunsiedel-i-fichtelgebirge/pcr-testzentren

  1. Positiver PCR-Test

Personen, die einen positiven PCR-Test erhalten haben, müssen sich natürlich weiter isolieren. Sie werden vom Gesundheitsamt auch künftig schnellstmöglich telefonisch kontaktiert, um weitere Details zur Quarantäne und anderen relevanten Themen zu klären. Hier bitten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter allerdings aktuell um etwas Geduld, wie beschrieben kann das Team des Gesundheitsamts aufgrund der Vielzahl an Infektionen derzeit nicht immer alle Fälle tagesaktuell abarbeiten.

 

Landrat Peter Berek dazu: „Wir müssen jetzt in allen gesellschaftlichen Bereichen noch einmal gut und vertrauensvoll zusammenhelfen, um mit den hohen Infektionsdruck bestmöglich umzugehen. Wir sind bereits jetzt sehr dankbar für das bisherige Zusammenwirken aller Kräfte hier im Fichtelgebirge und auch sehr hoffnungsvoll, dass sich die Gesamtlage alsbald verbessern wird.“

 


  • Stadt Marktleuthen
  • This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
  • This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
  • Mo + Di 08.00 - 12.00 Uhr & 14.00 - 17.00 Uhr 
    Mi + Fr 08.00 - 12.00 Uhr
    Do 08.00 - 12.00 Uhr & 14.00 - 17.30 Uhr

Suche